Zwerg – das erste Kalb ist geboren

Im September beginnt bei uns die Abkalbe-Saison. Gut zwei Wochen zu früh hat unsere Teure eine Zwillingsgeburt gehabt, leider war eines der Kuhkälber bereits im Mutterleib verstorben. Vermutlich ist die Ursache eine schwere Pyognes Infektion, die auf der Weide ihr Euter befallen hat.

Die gute Nachricht ist, dass ein Kalb überlebt hat. Weil es so klein ist und in diesem Jahr die Namen der Kälber mit Z beginnen haben wir es Zwerg genannt.

Wie bei uns die Kälber aufgezogen werden und welche Gedanken wir dazu haben, werde ich in Kürze berichten.

Autor: kelpiekirsten

Milchbäuerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s